„Guðrún Jónsdottir

© 2013 Marie. All rights reserved.

still remembers what she was wearing on October 24, 1975. She was 21, just married with a young child, was not going to cook, clean, and was definitely not going to work.“ Heute ist der 24. Oktober. Kvennafrídagurinn. Der Tag an … Continue reading

Fallega hús

© 2013 Marie. All rights reserved.

Heute mal mit Bildern für den Kopf. Ich sitze in einem der drei kleinen Ohrensessel meines Strick- und Musikzimmers. In der äußersten Ecke des Hauses. Es ist schon düster draußen sonst könnte ich aus dem Fenster links neben mir den … Continue reading

rote Socken

© 2013 Marie. All rights reserved.

und die Entdeckung der anderen Ichs. Der Sheperd ist gekommen mir beim Umzug zu helfen, bevor die Eva heute Abend auf die Norröna hüpft und dem schönen Island den Rücken zuwendet. Fürs erste. Dass sich das Gepäck von 2 Satteltaschen, … Continue reading

herbstlicher Wintereinbruch

© 2013 Marie. All rights reserved.

mit Besuch, Begegnungen und Abschieden. Eva ist aus Braunschweig gekommen und Jasmin fährt nun nach 3 Monaten Aufenthalt in Seydisfjördur wieder dorthin zurück. Blessbless meine liebe, mit den Blumen im Haar! Alles gute auf deinem Weg! Strickpullis wurden anprobiert und … Continue reading

fische. häute. schichten.

© 2013 Marie. All rights reserved.

Am Straßenrand mit großem Rucksack stehen fühlt sich im ersten Moment seltsam an. Aber es funktioniert! Ich habe es vom Osten über Akureyri und Sauðárkrókur in den Westen geschafft, ettliche Autos zum anhalten gebracht und ein Bisschen Zeit und Weg … Continue reading

„maybe is no, and the sirup is very thick.“

© 2013 Marie. All rights reserved.

sagt Aevar. Weise Worte. Ich stelle mir vor, eine handvoll gekochte Spaghetti durchs Nadelöhr schieben. So wie zähflüssiger Sirup eben. So ungefähr kann ich die Vorbereitungen zu meinem bevorstehenden Erforschungs-Straßen-Ausflug (Research-Road-Trip) in Richtung der Westfjorde beschreiben, wenn das irgendwie Sinn … Continue reading

NordOst Island

© 2013 Marie. All rights reserved.

eine Woche Rundfahrt im roten Hippi-Blumenbett-Auto. Campen ohne Zelt. Trocken und warm. Die einzige Wespe hinterm Dettifoss, der Dreckschleuder, mit dem Knie begrüßen. gigantische Steinwälderwüstenschluchten am Anfang und Ende der Regenbögen. Delphine und Walflosse anschauen in Husavik vom Segelschiff aus. Martin … Continue reading

zurueck

© 2013 Marie. All rights reserved.

zu den Wurzeln. T 7: Nach einer Nacht im Zelt bei Nieselregen im Schutz einiger Bæumchen im Garten in Hali, wird mir ein Mitfahrangebot im Auto nach Höfn (Höppn) unterbreitet. Ich nehme dankend an, denn es regnet wieder. Wir rasen … Continue reading

Goða ferð?

© 2013 Marie. All rights reserved.

T1: Bewoelkt. Camp in Selfoss. Schwimmbad mit Hotpot! T2: Sonnenbrand Gesicht und Hænde. Camp in Hvollsvöllur. Schwimmbad mit Hotpot!! T3: fieser Nielselregen. supernass ins Hi-Hostel am Skogafoss in Skógar. Kein Schwimmbad -.- T4: elendiger hammerharter Regen und Wind. Marie ist … Continue reading

einpacken.aufbrechen.losziehen

© 2013 Marie. All rights reserved.

mit dem Ziel zurück nach Seydisfjördur zu kommen. neu im Gepäck: ein Zelt und eine Isomatte. Fürs wildcampen unterm Wasserfall geeignet! Heute geht es los. Zunächst nach Hveragerdi mit einem Abstecher durch eine Lavahöhle, wenn ich sie denn finde.   … Continue reading