© 2015 Marie. All rights reserved.

einRaum. einBild. eineGeschichte.

vor zwei Jahren hat sie begonnen, hab ich gesagt.
die Geschichte, geboren aus einem Wunsch.

& nun da sie alleine gehen und schon fast verständlich sprechen kann,
zum zwei jährigen Geburtstag der Island.experience,
soll es Kuchen geben! Sundays FOODdelight.

Vulkanforscherin bin ich nicht geworden. Und auch keine Gletscherexpertin.
Aber ich habe aktiv gesammelt:
Licht und Zeit in kleinen Dosen. Worte, Linien und Striche auf Papier.
Eiskalte Händedrücke & warme Umarmungen.
Herzklopfen und Atemnot. Rauschen und fließen.
Luft und Leidenschaft.

& noch so vieles mehr.

Und nun darf ich davon zeigen, was mir gefällt.
Island.experience – Wer innen brodelt, muss auch aufbrechen!
In einer schnuckeligen Galerie, dem einRaum 5-7
sowie dem Café Riptide direkt nebenan.
Vernissage ist am Freitag, 17. April 2015 ab 21h.

So spät erst? Ja, denn ganz optimal einstimmen könnt ihr euch
mit dem isländischen Musikfilm,
<< SCREAMING MASTERPIECE: Let the music melt the ice! >>
den das Universum Filmtheater in seiner Reihe SOUND ON SCREEN
vorab um 19h zeigt!

Die Ausstellung ist bis zum 9. Mai 2015 
dienstags und donnerstags von 17–20 Uhr, 
freitags bis sonntags von 15–18 Uhr geöffnet. (fr–so. bin ich selbst anwesend!)
Außerdem gibt es als besonderes Häppchen das
Sundays FOODdelight mit isländischer "Kaffí og Kaka" Kultur:
Sonntag, 19. April: Rjómaterta – Baiser-Sahnetorte
Sonntag, 26. April: Pönnukökur – Pfannkuchen
Sonntag, 3. Mai: Gulrót kaka – Karottenkuchen
Kommt mich besuchen und nehmt ein bisschen Zeit mit
und vielleicht ein kleines Foto als Andenken mit nach Hause?
Es gibt viel zu sehen, 
auch für die Ohren, die Hände und den Mund.
Weitersagen! Denn mir bleibt nichts weiter zu sagen als:

gerðu svo vel! – bittesehr.

<3

flyer flybackFOODdelightairglasuniversebörnrainbowkirkjasteps on ice

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*